a little sweet vintage Wedding

By toertchenzeit

Ich gestehe- es gibt sie: meine große Schwäche. Sweet tables. Die bis ins letzte Detail geschmückten Tische mit einem Haufen köstlicher Naschereien. Der Trend schwappt in großen Wellen aus den USA zu uns rüber und zaubert mir beim Anblick ein maximales Grinsen auf mein Gesicht.




Toertchenzeit sweet table



Schokonüsse, Pina Colada Cupcakes (Rezept hier), köstliche Kokoskugeln und eine nicht all zu kleine Hochzeitstorte schmücken dieses Tischlein.



Toertchenzeit Blätterteig Herz



Ein Vintage- Törtchen mit Spitzenband auf dem weltallerschönsten Milchglas- Tortenständer von Blueboxtree.

Die Ruckizucki Blätterteigtartletts am Stiel sind nur schneller gegessen, als gemacht:

Ihr braucht für ca. 20 Stück

  • 1x Blätterteig (frisch, aus dem Kühlregal, nicht Tiefgefroren)
  •  1 Eigelb
  • 5 El Himbeermarmelade
  • 3 El Mascarpone
  • 25 Lollisticks
  • Herzausstecher ca. 4-5 cm

1) Den Backofen auf 180°Grad (Ober-und Unterhitze) vorheizen. Blätterteig ausgerollt auf ein Backpapier auf ein Backblech legen. Mit Hilfe des Herzausstechers 40 kleine Herzen ausstechen. Marmelade mit Mascarpone vermengen und mit einem Pinsel 20 der Herzen mit der Masse bestreichen, dabei ca. 0,5 cm vom Rand freilassen.

2) Auf die bestrichenen Herzen den Lollistick festdrücken, dabei darauf achten, dass der Stick möglichst weit im Herz steckt, so hat er einen besseren Halt.

3) Die unbestrichenen Herzen auf die bestrichenen Hälften legen und die Ränder vorsichtig mit einer Gabel andrücken.

4) Die Herzen mit einem weiteren Backpapier abdecken und ein zweites Backblech auf die Herzen legen, so dass diese zwischen zwei Backblechen liegen.

5) Herzen ca. 7 – 9 min backen, danach das Obere Blech abnehmen und Oberfläche der Herzen dünn mit Eigelb bestreichen. Ca. 4 min ohne das obere Blech weiter backen, bis der Blätterteig goldbraun ist. Sollten die Herzchen zu doll aufgehen, können diese noch ein wenig mit einem Löffel “runtergdrückt werden”, dies muss vor Ende des Backgangs geschehen, sonst sind sie zu fest.



Toertchenzeit Cupcakes Kokos



Den größten Spaß beim Nachbacken!

Alles Liebe ♡

13 Comments on a little sweet vintage Wedding

  1. Janet
    19. Februar 2013 at 15:16 (4 Jahre ago)

    WOW!!! Ein wunderschöner und bestimmt köstlicher Sweet Table! Und die Ruckizucki Blätterteigtartletts am Stiel sind eine super Idee. Die muss ich unbedingt mal ausprobieren!
    Toll sehen die aus! :-)

    Liebe Grüße
    Janet

    Antworten
  2. Julia
    19. Februar 2013 at 15:59 (4 Jahre ago)

    Das ist ja eine süße Idee mit den Herzerl-Lollies!
    Habe Blätterteig daheim und werde mich sofort ans Nachmachen machen.

    Liebe Grüße
    Julia

    Antworten
  3. sciencemade
    19. Februar 2013 at 19:49 (4 Jahre ago)

    Wunderschön! Die Herzen sind eine süße, kleine Idee, die ich mir merken werde…
    Alles Liebe,

    Nova

    Antworten
  4. Maria
    20. Februar 2013 at 7:04 (4 Jahre ago)

    So einen wunderschönen Sweet Table hätte ich im Sommer auch gerne auf meiner Hochzeit :)
    Liebe Grüße, Maria.

    Antworten
  5. nancy
    20. Februar 2013 at 8:45 (4 Jahre ago)

    wunder-wunder-wunderschön!!!

    lg nancy

    Antworten
  6. Zimtgold
    21. Februar 2013 at 12:45 (4 Jahre ago)

    Oh wie wunderschön – das könnte ich jetzt alles gerade auf einmal aufessen! Wunderhübsch! Und sooo lecker :-)…

    Antworten
  7. barbara
    24. Februar 2013 at 18:01 (4 Jahre ago)

    Sieht toll aus! Und eine klasse Idee, die Lollis in Marshmallows zu stecken!
    Ganz liebe Grüße
    barbara

    Antworten
  8. yvi
    26. Februar 2013 at 9:43 (4 Jahre ago)

    die torte ist ein traum! wunderschön!!!! und die idee mit dem blätterteig ist ganz ganz toll.
    lg yvi

    Antworten
  9. Teresa
    28. Februar 2013 at 9:29 (4 Jahre ago)

    Ich liebe Sweet Tables auch, und wie sich alle Gäste immer freuen, wenn alles so schön dekoriert ist, das ist das Tollste! Süße Idee mit den Blätterteigherzen!

    Süße Grüße,

    Teresa

    Antworten
  10. Anja
    10. April 2014 at 19:29 (3 Jahre ago)

    Ich bin immer wieder total verliebt in ‘unseren’ Sweet table (auch noch nach einem Jahr ! ;) )… <3 er war traumhaft schön und super lecker <3 <3 <3 Danke…! Du bist wunderbar!

    Antworten

Leave a Reply