Yeahy! 1 Jahr Törtchenzeit – Der Blog. Konfettikanone, Geschenke und ein köstliches Rezept. Für Euch!

By toertchenzeit

Hui. Ja, jetzt ist es doch schon ein ganzes Jährchen her, dass ich angefangen habe zu bloggen. Zugegebenermaßen: Ich habe mich lange dagegen gesträubt. “Ich bin nicht so der Schreiber”. Spätestens nach dem zweiten Blogpost merkte ich: Ok, das schreibt sich ja wie von selbst und macht sogar Spaß. Und zack, im Handumdrehen, blogge ich nun seit einem Jahr über Gebackenes und ihr seit dabei. Immer. Darüber freue ich mich unermesslich. Darüber, dass ihr mitlest, kommentiert, nachbackt und euch die Sachen gefallen. Ein gößeres Lob kann es nicht geben.

Wusstet ihr eigentlich, dass Törtchenzeit schon ein paar mehr Tage auf dem Backbuckel hat? Angefangen habe ich nämlich schon vor drei Jahren, da hab ich meine Törtchen auch schon geteilt, allerdings nur auf Facebook und ohne Rezepte. ICH SAGE DANKE! Ich sage DANKE und hab euch etwas mitgebracht. Ein Rezept, ein feierliches und Geschenke, wie das bei einer Party sein soll. Ein Rezept für wirklich ganz schön leckere Zitronen Baiser Tartelletes.



Toertchenzeit Lemon Curd



Die machen ordentlich was her, optisch und kulinarisch. Hier das Rezept für 8 kleine Tartelletes die jeden (Party)-Gast ein Honigkuchengrinsen auf das Gesicht zaubern werden, denn sauer macht glücklich:

 

Zutaten für den Teig:

  • 60 g Butter, plus Butter zum Fetten der Förmchen
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Eine Prise Salz
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl

Für die Füllung:

  • 8 EL Lemon curd (Rezept hier: Lemon curd)
  • 2 Eiweiß
  • 100 g Zucker

Sonstiges:

  • Tarteletteförmchen nach Wahl
  • Teigrolle
  • Erbsen o.ä .zum Blindbacken
  • Ggfs. Mini- Flambierer
  • Spritzbeutel
  • Lochtülle

Backofen auf 160 Grad, Umluft vorheizen.

Für den Teig die Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz eine Schüssel geben und mit dem Rührer vermischen. Dann das Ei hinzugeben und erneut verrühren. Mehl Löffelweise hinzugeben und weiter mixen, bis ein homogener Teig entstanden ist.

Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 2 Stunden in den Kühlschrank legen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten, dann mit einer Teigrolle ca. 1cm dick ausrollen. Mit den Tartletteförmchen den Teig entsprechend ausstechen, Förmchen fetten und Teig einlegen.

Über den Teig jeweils noch mal ein kleines Stück Backpapier legen und die Tartes für ca. 8 Minuten blindbacken, danach die Erbsen und das Backpapier von den Tartes nehmen und für weitere 5-6 Minuten backen.

In dieser Zeit das Baiser vorbereiten. Dazu das Eiweiß vom Eigelb trennen, in einen hohen Behälter geben und das Eiweiß steif schlagen. Wenn das Eiweiß steif wird, den Zucker langsam einrieseln lassen und vollständig steif schlagen.

Wenn die Tartelletes ausgekühlt sind, jeweils mit 1 EL Lemon curd füllen, 1EL der Creme aufgeben und verstreichen, bis der Boden bedeckt ist. Vorgang mit allen Tartelettes wiederholen.

Mit dem befüllten Spritzbeutel kleine Kleckse auf den Mini Tarte geben. Dabei kann man gern variieren. Mal drei, mal fünf, mal zehn kleine Baiserkleckse pro Tartlette. Ganz wie du es magst.

Zum Schluss kann man die Baiserkleckse noch etwas flambieren. Dazu den Flambierer auf kleiner Stufe mit ca. 20 cm Entfernung an den Baiser halten und ganz kurz punktuell flambieren. Wer keinen Flambierer hat, kann das Ganze auch im Backofen im Grillmodus machen. Dazu Ofen auf 120 Grad einstellen und solange warten, bis die Spitzen des Baisers braun geworden sind. Und jetzt: Auf die Tartellettes, fertig, los!



Toertchenzeit lemon curd baiser



Das Beste zum Schluss, zwei tolle Gewinne: eine wunderhübsche Backschürze, die so stylisch ist, dass ich schon drüber nachgedacht habe, mein Modell auch mal außerhalb der Backstube auszuführen, ist die nicht schöööööön?

 

Uuuuund: das wunderbare Buch “sweet vegan”, mit den tollsten veganen Rezepten von Autorin Emily Mainquist. Darin zu finden: Eine knallermäßige Red Velvet Torte, yummy yummy Brownies und ja, sogar eine so was von köstliche Melonenkaltschale:

Was ihr tun müsst um in den Geburtstags-Lostopf zu hüpfen? Einfach diesen Artikel bis zum 31.10.2013 (23:00 Uhr) kommentieren und mir sagen, womit ihr am Liebsten eine tolle Party feiert.

Teilnehmen kann jeder über 18 Jahre, der in Deutschland wohnhaft ist. Es entscheidet das Los.

Also, wie gesagt, ich freue mich unfassbar, dass ihr dabei seit und feuer die Konfettikanone ab! PÄNG!

Danke, an Blueboxtree und Umschau, für das zur Verfügung stellen der tolle Präsente!

und DANKE, AMANDA, für die immer besten Fotos, ohne dich wäre mein Blog nicht mein Blog .

In diesem Sinne,

all you need is sweet,
Jessi ♡

39 Comments on Yeahy! 1 Jahr Törtchenzeit – Der Blog. Konfettikanone, Geschenke und ein köstliches Rezept. Für Euch!

  1. Assata
    27. Oktober 2013 at 11:41 (3 Jahre ago)

    Happy Birthday Törtchenzeit!!! Sooo ein schöner Blog, die Bilder sind immer ein Traum und die Rezepte machen mir jedes Mal Süß-Hunger. Auf noch viele viele weitere Jahre <3
    Ganz klar, zur besten Party gehören liebe Menschen – dann ist alles andere nebensächlich. Wobei ich zu leckerem Kuchen und schönen Geschenken natürlich auch nicht Nein sagen würde ;-)
    Hab einen wunderbaren Sonntag!
    Assata/Neulich im Leben

    Antworten
  2. Jessica
    27. Oktober 2013 at 12:17 (3 Jahre ago)

    Happpppy Haaaaappi birthday! Schöner Blog, ich schau immer wieder gerne vorbei und deine Rezepte sind auch sehr inspiriend! Ich hoffe du bist weiterhin mit so viel Freude und Fröhlichkeit dabei.
    Zu einer guten Party gehören natürlich schöne Leckereien, ansonsten schöne Deko und liebe Menschen um einen herum – das reicht vollkommen!

    Feier noch schön und schönen Sonntag,
    Jessi

    Antworten
  3. Franziska Kersting
    27. Oktober 2013 at 13:53 (3 Jahre ago)

    Alles Gute und Liebe zu deinem Törtchenzeitgeburtstag;-*
    Mach so weiter, alles ist fantastisch wie es ist;D
    Am liebsten feier ich mit meiner Familie und meinen Freunden mit selbstgemachtem Hugo und kleinen Quiche Lorraine;)
    Ich finde kleine Geschenke gehören auch immer dazu (;))
    Ich würde mich über einen Gewinn natürlich freuen;D
    Einen wunderschönen Sonntag;)
    Liebe Grüße
    Franzi

    Antworten
  4. madeleine
    27. Oktober 2013 at 14:05 (3 Jahre ago)

    Happy Happy Birthday Törtchenzeit :* !!!
    Ich liebe eure Leckereien , macht ja weiter so beglückende Gaumenfreuden ;D
    Zu einer perfekten Party gehören 3 Dinge : die besten Freunde, gute Musik und natürlich leckere süße Häppchen , um nach der Party noch Rezepte austauschen zu können und damit nicht nur Herz und Gehör , sondern auch der Gaumen zufrieden ist .
    Und die Schürze wäre auch super Partyfähig :D
    Alles liebe , Madeleine

    Antworten
  5. Carmen Geitlinger
    27. Oktober 2013 at 14:37 (3 Jahre ago)

    Herzlichen Glückwunsch für ein Jahr voller wunderschöner Herrlichkeiten.
    Ich feiere am liebsten im kleineren Kreis, mit selbstgemachten kleinen Leckereien, die sich allesamt aus der Hand essen lassen, immer deftig (Tomatenschnecken-Tarte, Spinatröllchen, Focaccia, Käse-Waie) und immer süß (Hugo-Tarte, Weisse-Trüffel-Törtchen, Zucchini-Muffins, Cashew-Karamell-Eckchen) und mit selbstgemachten Likörchen zum Kaffee :)
    Die Backschürze ist zauberhaft – und vegan süß macht zumindest sehr neugierig !
    Auf weitere Jahre !
    Carmen

    Antworten
  6. bookloverin
    27. Oktober 2013 at 14:39 (3 Jahre ago)

    Die Schürze ist soooo wunderschön! Ich feiere am liebsten mit meinen Mädels und da darf ne Flasche Tequila nicht fehlen. Außerdem ist immer auch was selbstgemachtes dabei…
    LG bookloverin

    Antworten
  7. mia he
    27. Oktober 2013 at 14:46 (3 Jahre ago)

    hallo!!!
    happy b-day! danke an dich für deinen tollen blog! tolle bilder,post und rezept und ideen! danke! mach weiter so!
    bei uns gibt es abends immer selbstgemachte pizza :)
    gerne veruche ich mein glück :) danke dafür!
    vlg mia

    Antworten
  8. Manuela
    27. Oktober 2013 at 15:24 (3 Jahre ago)

    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!
    (ich mache nicht mit beim Gewinnspiel, komme aus der Schweiz, aber wollter dir kurz gratulieren) :-)

    Herzliche Grüsse
    Manuela

    Antworten
  9. Tara
    27. Oktober 2013 at 16:36 (3 Jahre ago)

    Oh Oh Oh!!! Diese Schürze!!!!!!!

    Aber erstmal: Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag!!!! Und immer weiter so! :)

    Bei uns gehört zu jedem Geburtstag Kuchen, Kuchen, Kuchen. Vor dem Essen, nach dem Essen…. immer :) Am liebsten ist mir Fanta-Kuchen, das war mein Geburtstagskuchen in der Kindheit!

    Liebe Grüße
    Tara

    Antworten
  10. Groovemüllerin
    27. Oktober 2013 at 17:32 (3 Jahre ago)

    Auch von mir ganz Herzliche Glückwünsche zum kleinen feinen Jubiläum!!

    Die Schürze ist ein Traum!!! Vielleicht habe ich ja Glück:-)

    Zu einer guten Party gehört für mich gute Musik und leckeres Fingerfood!

    Liebe Grüße

    die Groovemüllerin

    Antworten
  11. Wonderful Pieces
    27. Oktober 2013 at 18:00 (3 Jahre ago)

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Die Schürze ist toll, habe ich letztens auch schon bei Blueboxtree entdeckt und damit geliebäugelt ;-) Eine Party feiere am liebsten mit meinen Freunden da, wo man ausgelassen tanzen kann.
    Lg Nicole

    Antworten
  12. sonnenscheinchen
    27. Oktober 2013 at 19:04 (3 Jahre ago)

    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! :)

    Antworten
  13. Sarah K
    27. Oktober 2013 at 19:39 (3 Jahre ago)

    Alles Gute zum Geburtstag! :) Zu einer Party gehören für mich ein tolles selbstgemachtes Buffet, Alkohol in sämtlichen Variationen und natürlich feierlustige Gäste, die die Party in Kombination mit den erstgenannten Sache zu etwas Besonderem machen :)

    Antworten
  14. jana
    27. Oktober 2013 at 19:48 (3 Jahre ago)

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag :-) Mach weiter so, es ist herrlich Deine Rezepte zu lesen und die Fotos zu bestaunen.

    Liebste Grüße, Rehäuglein

    Antworten
  15. Steffi
    27. Oktober 2013 at 19:51 (3 Jahre ago)

    Happy Birthday liebe Törtchenzeit! Toller Blog, tolle Rezepte & tolle Bilder! Bitte weiter so :-)
    Zu einer Party gehören für mich meine liebsten Freunde, gutes Essen und die richtige Musik!
    Grüße
    steffi

    Antworten
  16. einfach ein schönes Lebene
    27. Oktober 2013 at 20:31 (3 Jahre ago)

    Glückwunsch zum Geburtstag und die Törtchen sind einfach genial.

    Es grüßt aus dem Süden der Republik

    Martin

    Antworten
  17. Claudine
    27. Oktober 2013 at 21:42 (3 Jahre ago)

    Happy Birthday!
    Weiter so!
    Eine Party feier ich am liebsten mit Menschen, mit denen ich mich wohl fühle. Yes! Und mit superleckerem Essen!! :)

    Antworten
  18. pennycakes
    28. Oktober 2013 at 7:35 (3 Jahre ago)

    Liebe Jessi,
    lass dir auf´s herzlichste zu deinem 1. Bloggeburstag von Törtchenzeit gratulieren!!!
    Mit herzallerliebster Wortwahl, pfiffigen Rezepten, charmanter Detailverliebtheit und der begabten Amanda, die deinen Blog mit dem Mund-wässrig-machenden Bildmaterial füttert,
    schaffst du es immer auf ein Neues, Begeisterung für die süßen Dinge im Leben zu erzeugen!

    Womit wir am Liebsten eine tolle Party feiern?
    Im Grunde kann ich mich da meinen Vorrednern anschließen. Das weltallerallerwichtigste
    sind natürlich die Gäste: liebe, lustige und verrückte Menschen, die einen durchs Leben begleiten und jeden Tag, jeden Ort, jede Veranstaltung zu einem Event machen!

    Mhhh…aber was für mich auch zu einer Party gehört, wenn ich sie gebe?
    Die perfekte Planung! Von A bis Z muss zuvor alles durchdacht sein, denn im Gesicht meiner zufriedenen und gut gelaunten Gäste erkenne ich, dass jedes Minute der Vorbereitung sich gelohnt hat!

    Da ich mit pennycakes am 01.November (auch) 1-jährigen Geburtstag feiere, würde ich mich freuen, diesen backend und hübsch-in-die-von dir-verschenkte-Schürze-verpackt
    zelebrieren zu können!

    Süße Grüße,

    Sabrina

    Antworten
  19. Natalie
    28. Oktober 2013 at 9:47 (3 Jahre ago)

    Hey,
    alles gute zmu Blog-Geburtstag… am besten feiert man ja mit seinen besten Freunden… zu unsere Mädelstruppe bring ich immer Kuchen mit, ohne geht garnicht mehr… Am Beginn des Party-Abends gibts erst zum Törtchen, einen leckeren Cappuccino und wären des Schminkgelagers kommt Hugo dazu :)

    Liebe Grüße
    Natalie

    http://sweet-daisy-bakery.blogspot.de/

    Antworten
  20. Lisa
    28. Oktober 2013 at 9:58 (3 Jahre ago)

    1 ♥ Jahr Leckereien.
    1 ♥ Jahr wunderschöne DIY-Ideen.
    1 ♥ Jahr Augenschmaus.
    1 ♥ Jahr fabelhaft hübsche Törtchen, Cupcakes und andere Köstlichkeiten.

    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Bloggeburtstag!

    Ich feier meine Törtchenzeit-Party vor allem mit vielen PomPoms, leckerer Suppe, wundervollen Cupcakes und gaaaaaanz viel guter Laune.
    Auf weitere 100 wundervolle Törtchenzeit-Jahre!

    ♥ Lisa

    Antworten
  21. Laura
    28. Oktober 2013 at 14:39 (3 Jahre ago)

    Hallöchen!
    Also ich feier eine Party am liebsten mit einen schokoladigen Blech Brownies, guten Gesprächen und ein paar Flaschen Sekt. Außerdem gehört immer ein bisschen Chaos dazu, perfekt geplante Partys haben meistens keine guten Geschichten! ;)

    Antworten
  22. Claudia
    28. Oktober 2013 at 15:42 (3 Jahre ago)

    Hallo Jenny,

    Ich wünsch ir alles Gute und mavh weiter so!

    Ich Feier am liebsten mit einer großen Auswahl selbstgemachtem Essen und viel Sekt.

    Liebe Grüße

    Claudia

    Antworten
  23. Jenny
    28. Oktober 2013 at 17:28 (3 Jahre ago)

    Herzlichen Glückwunsch!
    Vielen Dank für die lieben Anregungen. Bei einer Party dürfen bei mir keine kleinen Häppchen fehlen, eher salzig als Süß, aber Minitartelets mit dem MInimuffinblech lassen viele kleine Happen zu (am Ende hat man genauso viel gegessen wie bei großen, aber viel mehr unterschiedliche Dinge).
    LG Jenny

    Antworten
  24. Maren
    28. Oktober 2013 at 19:33 (3 Jahre ago)

    Whoop whoop! Happy Birthday! Ich feiere am liebsten in unserer kleinen Mini-Küche ein kleines, feines Fest… Liebe Grüße

    Antworten
  25. lenasfoodforfriends
    28. Oktober 2013 at 20:19 (3 Jahre ago)

    Zu einer Party passt fast alles, über Fingerfood zu Kuchen zu selbstgemachter Pizza. Je nach Anlass und das wichtigste ist, nette Gäste, die gute Laune haben.
    Die Fotos von deinem Beitrag finde ich ganz toll.
    Liebe Grüße Lena

    Antworten
  26. Jessica Glaßner
    29. Oktober 2013 at 8:52 (3 Jahre ago)

    Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag!
    Ich feier am liebsten mit netten Leute und meiner Familie und das mit gutem Essen, guter Musik und dem ein oder anderen Gläschen erlesenen Wein ;-)
    Liebe Grüße
    Jessica

    Antworten
  27. vea
    29. Oktober 2013 at 10:12 (3 Jahre ago)

    Herzlichen Glueckwunsch! :)
    DIe besten Partys sind die mit guter Musik und tollen Leuten!
    Liebe Gruesse

    Antworten
  28. Sandra
    29. Oktober 2013 at 10:12 (3 Jahre ago)

    Alles Gute zum 1jährigen!
    Bin zwar erst vor kurzem auf deinen Blog gestoßen, finde ihn aber echt klasse.
    Wenn ich von tollen Menschen umgeben bin, ist es mir fast egal, wo ich feiere!
    Über das “Sweet vegan” Buch würde ich mich sehr freuen :)

    Liebe Grüße
    Sandra

    Antworten
  29. Alexandra Cappes
    29. Oktober 2013 at 10:15 (3 Jahre ago)

    Hurraaa :) Alles alles Liebe zu deinem Blog-Geburtstag.. An aller erster Stelle für eine wunderbare und unvergessliche Party stehen natürlich die Menschen die man liebt. Und wenn die sich einmal zusammengefunden haben, kann der Abend nur unbeschreiblich werden. Um diesen dann allerdings auch unvergesslich werden zu lassen braucht man atemberaubende Köstlichkeiten zum Verspeißen.

    Antworten
  30. süß und köstlich
    29. Oktober 2013 at 10:29 (3 Jahre ago)

    Alles, alles Guuuute! :) Ich feier am liebsten mit meinen Liebsten und gaaaanz viel, leckeren, tollen, selbstgemachten Speisen :)

    Liebe Grüße
    Janet

    Antworten
  31. *Jasmin
    29. Oktober 2013 at 10:53 (3 Jahre ago)

    Happy Birthday!
    Da läuft einem echt immer das Wasser im Mund zusammen:)
    Feiern am liebsten mit Familie und Freunden und zur Zeit ist oft ein selbstgemachter Flammkuchen und neuer Wein dabei. :)
    Lg Jasmin

    Antworten
  32. sabrina {Zimtzauber & Zuckernebel}
    29. Oktober 2013 at 10:53 (3 Jahre ago)

    Herzlichen Glückwunsch! :)

    Zu einer tollen Party gehören – neben interessanten Gästen – für mich vor allem gute Drinks und individuelle Desserts in allen möglichen Variationen. Das können kleine Kuchen, Muffins, Cupcakes oder Cake Pops sein – mein Favorit ist und bleibt aber das Schoko Fondue, denn das ist einfach die beste Gelegenheit, um Süßes zu naschen und dabei entspannt ins Gespräch zu kommen.

    ♥sabrina

    Antworten
  33. Franziska Tersch
    29. Oktober 2013 at 11:44 (3 Jahre ago)

    Auch wir wünschen alles alles Gute! Wir feiern am Liebsten mit ganz viel leckerem Kuchen und netten Freunden. Cupcakes, Cakepops, Macarons, alles was auch nur annähernd mit Kuchen zu tun hat… ;)

    Liebe Grüße
    Franzi von zuckersüße Kleinigkeiten

    Antworten
  34. Laura Becker
    29. Oktober 2013 at 12:14 (3 Jahre ago)

    Den allerherzlichsten Glückwunsch!
    Ich verfolge deine Aktivitäten seit ca. 3 Monaten. Am aller aller aller liebsten feiere ich mit meiner Familie, meinen Freunden, leckeren Salaten und feinen Dips und natürlich immer etwas Süßem.

    Mach weiter so!
    Liebe Grüße Laura

    Antworten
  35. Sarah R.
    29. Oktober 2013 at 14:47 (3 Jahre ago)

    Herzlichen Glückwunsch…
    …und auf die nächsten 100Jahre!!
    Am liebsten feiere ich mit Freunden und Familie in der Küche – die ist einfach das Zentrum bei uns und alle landen immer wieder am Küchentisch. ;)
    Schöne Grüße
    Sarah R.

    Antworten
  36. Lary
    29. Oktober 2013 at 21:29 (3 Jahre ago)

    Das erste Foto mit der Gabel gefällt mir soo gut!
    Ich feiere gerne eine Party mit meinen Freunden und vielen Spielen. Ohne Spiele gehts nicht :D Und viel Essen ;)

    Wäre sehr cool, wenn ich gewinnen würde!

    LG Lary

    Antworten
  37. Anna
    30. Oktober 2013 at 7:55 (3 Jahre ago)

    Alles Gute zum Einjährigen, liebe Jessi!
    Eine Party ist nur dann gut, wenn meinen Besten dabei sind! :)

    Hab nen schönen Tag!

    Antworten
  38. Jana
    30. Oktober 2013 at 10:04 (3 Jahre ago)

    Liebe Jessi,
    alles Gute zum Blog-Geburtstag! Deine Rezpete und Fotos sind immer so appetitlich, ich komme wirklich gern her und hole mir Ideen und Inspiration. Mach weiter so!
    Ui und diese süße Schürze, die würd ich wahnsinnig gern gewinnen, die ist ja zauberhaft schön. Vielleicht hab ich ja Gklück.
    liebe Grüße, Jana

    Antworten
  39. Elke
    31. Oktober 2013 at 18:02 (3 Jahre ago)

    Hallo Jessi,
    alles Liebe zum Einjährigen! Ich feiere am Liebsten mit meinen Liebsten und vielen Leckereien.
    LG, Elke

    Antworten

Leave a Reply